bi2b realisiert Personalinformationssystem bei Flughafenbetreiber

[vc_row][vc_column width=“1/3″][vc_column_text css_animation=“left-to-right“]

Die bi2b GmbH & Co. KG realisiert bei einem der größten europäischen Flughafenbetreiber ein neues Personalinformationssystem

Die bi2b GmbH & Co. KG realisiert bei einem der größten europäischen Flughafenbetreiber ein neues Personalinformationssystem auf Basis von SAP BW 7.3 sowie SAP Business Objects 4.0.

Die Anforderungen der Flughafengesellschaft  an das Personalberichtswesen – die rund 21.000 Mitarbeiter beschäftigt – wurden aufgrund von Themen wie Demografie, Diversity, Personalentwicklung und Talentmanagement immer umfangreicher und komplexer.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_column_text css_animation=“left-to-right“]

Ziel des Projektes war es daher ein zentrales Data-Warehouse für alle analytischen Fragestellungen im Bereich des Personalwesens zu implementieren.

Mit dieser kundenindividuellen Lösung ist es zukünftig möglich:

  • alle Personalberichtsdaten in einem IT-System zusammenzuführen
  • valide Aussagen aus einer Hand bereitzustellen
  • ein stabiles und effizientes Personalcontrolling – als Beitrag zur Unternehmensteuerung und Unternehmensplanung – zu leisten

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_column_text css_animation=“left-to-right“]

Im Rahmen des Projektes unterstützt die bi2b die interne IT-Abteilung und den Fachbereich u. a. bei den folgenden Fragestellungen:

  • Identifizierung des fachlichen Bedarfs im Rahmen der Informationsbedarfsanalyse
  • Aufbau einer einheitlichen und konsistenten Datenbasis für das Reporting
  • Umsetzung des strategischen Berichtswesens unter Berücksichtigung der erforderlichen Rahmenbedingungen wie z. B. dem Datenschutz.

Wenn Sie an weiteren Informationen zu diesem oder anderen Projekten im Bereich individuelle BI-Lösungen des Personalcontrollings interessiert sind, dann sprechen Sie uns einfach an.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Menü schließen